[Zurück zur Titelseite]
BoS Webkatalog
Inhalt

Energie zum Nulltarif? Mögliche Antworten gibt es hier! mehr...

Ist sie mit technischen Mitteln
zu beeinflussen? mehr...

Ist die Lehrphysik der Weisheit letzter Schluß? mehr...

Grau ist alle Theorie - die Praxis ist entscheidend! mehr...

Das aktuelle Magazin zu Neuen Energie-Technologien mehr...


Printmedien, Organisationen, Patente mehr...

Kongresse und andere Events zu Themen der "Borderlands"

Gesprächspartner gesucht? Er könnte in dieser Liste stehen!




[Boundaries of Science Webring]
<5<>5>
List SitesRandom Site

Impressum
Statistik
[Katalog][Suche][Top Ten Sites][Site anmelden]

Neue Einträge

Kategorien
öffnenDienste im Netz
öffnenGravitationsbeeinflussung
schliessenNeue Energietechnologien
->Firmen/Kommerzielles
Foren/Mailinglisten
Geräte/Aufbauten/Experimente
Materialsammlungen
Newsletters/Magazine
Organisationen/Institute
Personen/Biografien
Skeptiker
Sonstiges
Theoretisches
öffnenNeue Wege in der Physik
Wissenschaftskritik
Liste ohne Details

<-  Einträge 1 - 30 von 172  ->

Markus Werner 
meteoviva [¤]
  Kernkompetenz des Unternehmens MeteoVivaŽ GmbH ist die Optimierung von Gebäuden mit dem Ziel Anforderungen an Wohlbefinden und Gesundheit des Menschen mit einem ökonomischen und ökologischen Betrieb eines Gebäudes zu verknüpfen. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 26.10.2008 Hits: 11343, Status: Indikator
 
Gotthold Kietz/Gina Feisterl 
Neue Energie Technologien [¤]
  Information und Beratung zu neuen Energietechnologien 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 17.01.2009 Hits: 11344, Status: Indikator
 
Günther John Bachor 
maxii Energii GmbH [¤]
  Mit dem FOSTAC MAXIMUSŽ lassen sich die neuesten Erkenntnisse aus der Quantenphysik praktisch umsetzen. Auf den regelmäßigen Informations-Veranstaltungen wird die Funktionsweise ausführlich erklärt. Mit dem FOSTAC MAXIMUSŽ ergeben sich zahlreiche Vorteile wie eine signifikante Reduktion des Elektrosmogs, eine Absenkung der Stromkosten und viele, viele, viele weitere Vorteile............. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 25.08.2010 Hits: 11346, Status: Indikator
 
Frank Jaksch - Roswitha Doubrawa 
Verbrennungsoptimierung fĂźr alle Brenn- und Kraftstoffe mit DRION Heat und DRION Power [¤]
  Bis zu 15% Heizkosten-Einsparung bei Öl- und Gasheizungen, einfache Montage, 5 Jahre Gewährleistung. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 13.06.2011 Hits: 11346, Status: Indikator
 
Tom Bearden 
The Tom Bearden Website - online store [¤]
  Free Energy Informations: Books - DVD's - Miscellaneous  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 28.01.2010 Hits: 11347, Status: Indikator
 
Pavel Elfimov 
New energy saving system NRG production in Europe | Indiegogo [¤]
  Energy Saving System NRG is designed to reduce losses in the electric power network of any consumer. To start the production of the system in Europe we need at least 200'000 USD. Therefore we started a crowd funding campaign. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 08.07.2015 Hits: 11347, Status: Indikator
 
Randell L. Mills 
BlackLight Power, Inc. [¤]
  BlackLight Power, Inc. has developed a new hydrogen chemical process; The BlackLight Process, which generates power, light, and new chemicals. The process, apparatus, and compositions of matter are covered by patents, pending and issued. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 29.09.2000 Hits: 11347, Status: Indikator
 
Dietmar Tonne 
Wasserstoff - Energie der Zukunft [¤]
  Mit Wasserstoff bis zu 28% Kraftstoffersparnis! Für LKW, PKW, BHKW und sonstige Verbrennungsmotoren. Wir setzen uns gemeinsam mit vielen Anwendern mit unseren Produkten für bessere Umwelt ein. Hier erfahren Sie mehr! 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 30.12.2010 Hits: 11347, Status: Indikator
 
Verband Effiziente Energieerzeugung V3E 
Geschaeftsmodell Stromerzeugende Heizung in der Schweiz [¤]
  Die Erzeugung von Strom und Wärme mit einem Gerät zur Beheizung von Gebäuden nutzt primär den eingesetzten hochwertigen Energieträger (Erdgas) viel effizienter. Neben diesem technischen Aspekt spielen in der Praxis vor allem die dadurch neu entstehenden Kundenbeziehungen sowie die Wirtschaftlichkeit eine wesentliche Rolle. Linde Meneghin hat dies in ihrer Masterarbeit im Rahmen des Studiums über Energiewirtschaft an der HTW Chur untersucht und Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle entwickelt. Sie folgert ?Die Stromerzeugende Heizung hat Zukunftchancen und ist ein Gewinn für alle Beteiligten, wenn sich diese auf ein Geschäftsmodell einigen können. Masterthesis in Energiewirtschaft an der HTW Chur von Linde Meneghin, Binningen 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 30.05.2013 Hits: 11347, Status: Indikator
 
William Gazecki 
Energy from the Vacuum Science Series [¤]
  This DVD Part 1, ?Overview?, running time : 2 hours 9 minutes covers Tom Bearden's early years and background, and leads into an illustrated lecture by Tom about the vacuum and the secrets of engineering and extracting its boundless energy. After this, Tom discusses virtually everything you ever wanted to know about his Patented Motionless Electromagnetic Generator (the MEG), which he co-invented with several other colleagues. Tom, John Bedini, Walt Rosenthal, and Peter Lindemann then conduct a brief historical overview of the history (and suppression) of free energy devices, going back to the late 1800s. And finally, Tom wraps things up with a penetrating summation that gets right to the heart of what has to be done. It is fair to say that the information on this DVD is not available anywhere else in the media catalogs of the world?and much of this information is placed in the public arena for the first time. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 23.08.2011 Hits: 11347, Status: Indikator
 
 
AKOIL-Energie - Energetik des 21. Jahrhunderts [¤]
  Turbulenzhitzegeneratoren und Hitzedempfgeneratoren für Heizung und Heißwasserversorgung mit Wirkungsgrad bis zu 500% 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 27.01.2006 Hits: 11348, Status: Indikator
 
Florencio 
Naturgeräusche & innovative Gebrauchsgegenstände [¤]
  Das Metallstück ist ein Schwingungsträger, der zur Anregung einer Plasmabildung im Treibstoff (im Brennraum) führt d.h. der Treibstoff wird so vorbehandelt, dass er in eine niedermolekulare ionisierte Gasketten aufgeschlüsselt wird, das ergibt ideale Voraussetzungen für eine optimale Verbrennung und saubere Abgase. - The piece of metal is an oscillation carrier, which to the suggestion of a plasma formation in the fuel (in the combustion chamber) i.e. leads the fuel in such a way pre-treated that it is classified into low-molecular ionized gas chains, results in ideal conditions for an optimal burn and clean exhaust gases. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 07.01.2012 Hits: 11348, Status: Indikator
 
Gregor von Drabich-Waechter / Ambition AG 
BE-Fuelsaver [¤]
  Abgase reduzieren, Treibstoffverbrauch senken und Motorleistung verbessern - die oberösterrreichische Firma New Generation Bio hat ein Produkt mit diesen Vorzügen entwickelt, den sogenannten ?BE-Fuelsaver?. Diese Erfindung soll Ressourcen sparen und die Umwelt schützen. Beim ?BE-Fuelsaver? handelt es sich um einen zweieinhalb Zentimeter langen Metallstift aus dem rostfreien Material Nirosta besteht. Er wird an der Treibstoffzuleitung oder im Tank eines Kraftfahrzeugs fixiert und reduziert Spritverbrauch bis zu 36 Prozent, senkt Schadstoffemissionen sogar bis zu 90 Prozent und verbessert Motorleistung. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 15.01.2012 Hits: 11348, Status: Indikator
 
webmaster@wuerth-ag.com 
Felix WĂźrth AG - Innovative Stromerzeugung [¤]
  Die Felix Würth AG entwickelt eine neue Technologie, mit der Energie ohne Rohstoffeinsatz oder Abgasproduktion gewonnen werden kann. Das Potential dieser Technologie ist noch nicht abschätzbar. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 03.09.2004 Hits: 11348, Status: Indikator
 
Reinhard Mandl 
Resonance Power, Inc. [¤]
  Die Resonance Power, Inc., ist eine der führenden Beteiligungsgesellschaften im Bereich freie Energie so wie regenerativer Energien. Wir laden Sie ein, sich auf unseren Seiten einen nachhaltigen Eindruck zu verschaffen, wer wir sind, was wir tun und wo unsere Ziele liegen. Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie Sie als Investor an unseren Energietechnologien partizipieren können. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 30.12.2010 Hits: 11348, Status: Indikator
 
Klaus zur Nedden 
z.en technologies gmbh [¤]
  Die Probleme des 21. Jahrhunderts hängen elementar mit der exzessiven Ausbeutung der natürlichen Ressourcen unserer Erde, mit dem wachsenden und vom Menschen verursachten Anstieg des CO2 Gehaltes der Atmosphäre, dem schlechtem Wirkungsgrad bei den meisten Prozessen zur Energieerzeugung und dem immer knapper werdenden Trinkwasser zusammen. Es gibt Möglichkeiten, dieser Probleme Herr zu werden: * Durch konsequentes Recycling ? * Die Verwendung von biologischen Reststoffen anstelle fossiler Materialien. * Bisher nicht oder nur rudimentär genutzte Methoden zur Energieerzeugung * Die gängigen Verfahren zur Meerwasserentsalzung ? hier steht die Umkehrosmose im Zentrum der Betrachtung ? müssen um Verfahren ergänzt werden, die das Meerwasser nicht belasten. z.en technologies hat sich zum Ziel gesetzt, auf den hier geschilderten Feldern einen konkreten und nachhaltigen Beitrag zu leisten.  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 19.02.2011 Hits: 11348, Status: Indikator
 
Ekip Aviation Concern 
Aviation Concern  [¤]
  russisches Nurflügelflugzeug. Sieht aus wie ein Ufo und wendet einige der vermuteten Technolgien an (Luftkissen, Spiralstrudel). 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 07.05.2005 Hits: 11348, Status: Indikator
 
Wolfgang Niemeyer 
airmax24 [¤]
  AIRMAX Turbinen bestehen aus einer Kombination der effizientesten Rotorformen. Nutzen den Wind aus allen Richtungen Nutzt als ganz neue Lösung zusätzlich den Aufwind der schrägen Dachfläche (Aufwind). Nutzt als einzige zusätzlich den Druckausgleich zwischen der LUV und LEE Seite des Daches. Haben keine ?Gegendruckseite?, sondern bringen durch die neue Anordnung unserer Erfindung airmax24Å  zusätzliches Drehmoment.  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 20.12.2007 Hits: 11348, Status: Indikator
 
Dr. Norberto Keppe et.al. 
Keppe Motor :: Die Energie des Lebens ::  [¤]
  Die Entwicklung des Keppe Motors basiert auf den Thesen, die im Buch ?Die Neue Physik - Abgeleitet aus der Richtigstellung der Metaphysik? von Norberto Keppe aufgestellt worden sind. Die wichtigste These besagt, dass Energie nicht aus Materie entsteht, wie das die Physik lehrt, sondern dass jegliche Materie aus einer Primärenergie, der sogenannten essentiellen (oder Skalar-) Energie gebildet wird, die in unerschöpflicher Menge im gesamten Universum vorhanden ist. Übersetzung und Europa-Agentur: Postfach 319 &#1632;(Zehntenhofstrasse 2)&#1632;CH-5430 Wettingen AG Telefon +41 56 430 01 41 Mail: info@dpg.ch 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 27.09.2011 Hits: 11348, Status: Indikator
 
Michael Baldwin 
The Pax Group - PaxFan [¤]
  The Pax Group designs and licenses air moving products that increase airflow, increase efficiency, and reduce noise. We achieve this by applying principles derived from natural flow forms and dynamics to the science of air movement in order to create more quiet, energy efficient fluid moving technologies. Fans are our specialty. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 22.12.2011 Hits: 11349, Status: Indikator
 
RQF 
RQF Institut fĂźr Raum-Quanten-Forschung [¤]
  Ihr Partner für Erneuerbare Energie - Technik - Umwelt-Technik - Transmutations-Technik - Gravitations-Technik - Skalar-Wellen-Technik - Tesla-Wellen-Technik. RQF ist der Nachfolger der Raum-Quanten-Motoren AG (RQM). 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 27.09.2000 Hits: 11349, Status: Indikator
 
Robby Burkhardt 
? Eisspeicher senkt Energiekosten und schafft angenehmes Arbeitsklima [¤]
  Kostenneutral, umweltfreundlich und unabhängig von Energieversorgern kühlt dagegen derjenige, der anstatt mit einer strombetriebenen Klimaanlage mit einem Eissystem angenehme Raumtemperaturen erzeugt. Dank der Entwicklung des neuartigen SolarEis-Systems der Firma isocal aus Friedrichshafen ist es jetzt gelungen, durch den Einsatz von Eis im Winter zu heizen und im Sommer kostenneutral zu kühlen. Dadurch werden zum ersten Mal der Heiz- und Kühlbetrieb eines Gebäudes miteinander gekoppelt. Mit Eis zu heizen und zu kühlen, entspringt nämlich eigentlich einem physikalischen Grundprinzip: Verwandelt sich im Winter Wasser zu Eis, wird eine sehr große Wärmemenge ? die sogenannte Kristallisationswärme ? frei. Diese Wärme kann zum Heizen genutzt werden, indem einem künstlich angelegten unterirdischen Speicher so lange die darin enthaltene Energie entzogen wird, bis das Wasser im Speicher zu Eis gefriert. Wechselt das System im Sommer vom Heiz- in den Kühlbetrieb, nimmt das Eis die überschüssige Wärme eines Gebäudes auf und kühlt das Gebäude. Ohne energetischen Zusatzaufwand kann die im Eis gespeicherte ?Kälte? also zur Klimatisierung des Gebäudes genutzt werden. Gleichzeitig wird die dem Gebäude entzogene Wärme dem unterirdischen Eisspeicher zugeführt, wodurch das Eis schmilzt und sich der Speicher immer weiter erwärmt. Übrig bleibt ?nur? warmes Wasser: Das System regeneriert sich somit von selbst und ist bereit für die kommende Heizperiode. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 18.10.2010 Hits: 11349, Status: Indikator
 
Bernd Kosik 
Photovoltaikanlagen [¤]
  Die CosmaSolar GmbH & Co.KG hat sich mit ihrem Firmenkonzept der Nutzung von sauberen Energien für jedermann verschrieben. Wir versuchen unseren Beitrag für die Eindämmung der globalen Klimaprobleme zu leisten. Mit jeder installierten Photovoltaikanlage kommen wir diesem Ziel, wenngleich im Verhältnis zu den riesigen Problemen der Menschheit unbedeutend, einen kleinen aber wichtigen Schritt näher. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 05.01.2009 Hits: 11349, Status: Indikator
 
Stefan Hief, Alexander Hief 
COSMOENERGY GMBH [¤]
  COSMOENERGY wurde von Menschen gegründet, welche die Sehnsucht hatten, dem Planeten Erde ein neues, freundlicheres Gesicht zu geben. Sie hatten den Mut an ihre Vision zu glauben und somit ihren Beitrag für eine bessere Welt, eine Welt in einem neuen Bewusstsein, zu leisten. Denn wie der Leitsatz ihrer Philosophie besagt: ?kann sich keine Armee der Welt der Macht einer Idee widersetzen, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo (1802 ? 1885) 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 15.11.2010 Hits: 11349, Status: Indikator
 
Andreas Seebach 
White Energy GmbH [¤]
  Neue noch unbekannte Formen entdecken, neue Wege gehen und noch im Keim steckenden Ideen eine Chance geben – das ist das Ziel, in das der promovierte Wirtschaftsingenieur all sein Wissen, seine Kreativität, sein Netzwerk als auch seine politische und technische Erfahrung steckt. Vom ersten Geistesblitz bis zur Marktreife und der Installation einer passenden Unternehmensform, die mit nachhaltigen Finanzierungsmitteln ausgestattet wird, ist die white energy ein zuverlässiger und vertrauenswürdiger Partner. Sprechen Sie uns an!  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 29.02.2016 Hits: 11349, Status: Indikator
 
APT Vertriebspartner Schneider I.&A. 
The future of mobility! [¤]
  Die APT ist ein neues Unternehmen im Bereich von Nahverkehrsautos auf der Basis von Luft- und Stickstoff-Technologien. Derzeit können noch Aktien in begrenzter Stückzahl gezeichnet werden. Bei Interesse melden Sie sich per Kontaktformular oder telefonisch. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 08.03.2005 Hits: 11349, Status: Indikator
 
Jürgen Rabura 
Kaufhaus der Freien EnergieĹ˝ [¤]
  Patterson's RAM-Wing erobert Europa Mit dem RAM-Wing-Flügel auf dem Dach Ihres Fahrzeugs lassen sich bis zu 50% Ersparnis beim Spritverbrauch erzielen. Technische Details, sowie unsere praktische Erfahrungen und theoretische Analysen zur Luftwirbelneutralisation finden Sie auf unserem angegeben Link. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 31.01.2011 Hits: 11349, Status: Indikator
 
Joachim Schäfer 
Sprit sparen mit BE Fuelsaver [¤]
  Der BE-Fuelsaver-Stift fungiert als Informationsträger und verändert die molekulare Struktur der Treibstoffe. Dadurch wird der Verbrennungsprozess bei sämtlichen mit Benzin, Diesel oder Gas betriebenen Fahrzeugen optimiert. Der bioenergetische "Fuelsaver" tritt mit dem Treibstoff in Interaktion, um die molekulare Struktur des Kohlenwasserstoffs zu ändern. Dies führt zu einem besseren Verbrennungsprozess und zu einer Abgasreduktion. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 26.02.2011 Hits: 11349, Status: Indikator
 
Heinrich Schmid 
DER ENERGIEKONVERTERĹ˝ - DAS autarke Kraftwerk zur Stromerzeugung [¤]
  Die Idee des GEAE EnergiekonvertersŽ und damit die Idee des Heinrich Schmid und seines Miterfinders war es, ein autarkes Energiesystem zu schaffen, welches zum Einen absolut umweltneutral ist, zum Anderen aber einen neuen technischen Fortschritt bedeutet, der den Menschen eine noch nie geahnte Energiefreiheit gibt. Gleichzeitig war es uns ein Anliegen die Anschaffungskosten so niedrig wie möglich zu gestalten, und wobei im Gebrauch dazu, eben keinerlei Kosten mehr anfallen werden. In Bezug auf den Umweltschutz ist der EnergiekonverterŽ bereits heute und in der Zukunft dass Maß aller Stromgeneratoren! Der schier unglaubliche Vorzug dieses EnergiekonvertersŽ bedeutet dass völlig autarke Stromstationen überall auf der Welt kostenlos Strom produzieren können, und sich durch das GEAE System Märkte erschließen lassen, die gegenwärtig nicht annähernd bedient werden konnten.  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 28.02.2011 Hits: 11349, Status: Indikator
 
SJack Abeling 
Gravity Wheel - Weight Power Plant [¤]
  SJack ABeling has invented a perpetual motion gravity wheel. His company "Abeling Beheer B.V." is in partnership with several other companies to build the worlds very first Weight Power Plant. An overview to the invention is avaible via Peswiki webpage. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 16.03.2011 Hits: 11349, Status: Indikator
 
<-  Einträge 1 - 30 von 172  ->
2.778.898 Besucher
seit 03.08.1996
Borderlands of Science