[Zurück zur Titelseite]
BoS Webkatalog
Inhalt

Energie zum Nulltarif? Mögliche Antworten gibt es hier! mehr...

Ist sie mit technischen Mitteln
zu beeinflussen? mehr...

Ist die Lehrphysik der Weisheit letzter Schluß? mehr...

Grau ist alle Theorie - die Praxis ist entscheidend! mehr...

Das aktuelle Magazin zu Neuen Energie-Technologien mehr...


Printmedien, Organisationen, Patente mehr...

Kongresse und andere Events zu Themen der "Borderlands"

Gesprächspartner gesucht? Er könnte in dieser Liste stehen!




[Boundaries of Science Webring]
<5<>5>
List SitesRandom Site

Impressum
Statistik
[Katalog][Suche][Top Ten Sites][Site anmelden]

Neue Einträge

Kategorien
öffnenDienste im Netz
öffnenGravitationsbeeinflussung
schliessenNeue Energietechnologien
Firmen/Kommerzielles
Foren/Mailinglisten
->Geräte/Aufbauten/Experimente
Materialsammlungen
Newsletters/Magazine
Organisationen/Institute
Personen/Biografien
Skeptiker
Sonstiges
Theoretisches
öffnenNeue Wege in der Physik
Wissenschaftskritik
Liste ohne Details

<-  Einträge 1 - 30 von 166  ->

H. Weidner, E. Zentgraf, T. Senkel, T. Junker, P. Winkels, 
Experimente zum Nachweis von Skalarwellen Versuche mit einem Tesla-Nachbau von Prof. Konstantin Meyl [¤]
  In diesem Beitrag werden Messungen vorgestellt, die an einem unmaßstäblichen Nachbau eines Aufbaus von Nikola Tesla zur drahtlosen Energieübertragung durch das Institut für Gravtiationsforschung vorgenommen wurden. Der Nachbau wurde von Prof. Konstantin Meyl entworfen. Er behauptet, mit dem Nachbau lassen sich wesentliche Beobachtungen von Nikola Tesla nachvollziehen, unter anderem die Existenz von Skalarwellen und die Existenz eines Overunity-Effekts. Im IGF konnten die von Prof. Meyl beschriebenen Effekte zwar zunächst reproduziert werden. Eine eingehende Untersuchung der Anordnung, insbesondere eine Analyse der Stör- und Fehlerquellen und daran anschließend die Durchführung eigener Experimente, zeigte aber, dass sich die Übertragungseffekte im Rahmen der klassischen Elektrodynamik durch Übertragung mit transversalen elektromagnetischen Wellen erklären lassen. Ein Overunity- Effekt wurde nicht beobachtet. Eine vertiefte Beschreibung der in diesem Artikel vorgestellten experimentellen Untersuchungen und weitere Untersuchungen sind veröffentlicht in [7]. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 16.02.2010 Hits: 11362, Status: Indikator
 
Dieter Kloos 
Serious Technology ! [¤]
  Ernsthafte Erfahrungen mit elektrischer Technologie, Wasserspaltung u.a. Projekte - Links- Anbieter - Gästebuch -Forum 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 07.01.2009 Hits: 11366, Status: Indikator
 
Hans Weidenbusch 
Entdeckung eines Perpetuum Mobile fĂźnfter Art? [¤]
  Maschinen, die ohne äußere Energiezufuhr von selbst unbegrenzt laufen, sind nach den bekannten Gesetzen der Physik unmöglich. Zu allen Zeiten schon wurden die tollsten Ideen entwickelt, wie ein Perpetuum Mobile aussehen könnte, doch bei fast allen Modellen ist für den Betrachter sofort klar, dass sie nicht funktionieren können. Hans Weidenbusch, studierter Mineraloge, scheint durch geschickte Kombination des Kapillareffekts mit der Auftriebs- und Gravitationskraft eine autonome Energielösung gefunden zu haben. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 16.11.2010 Hits: 11367, Status: Indikator
 
Claus W. Turtur 
DFEM-Simulationsrechnung eines Raumenergie-Konverters mit realistischen Parametern fĂźr einen praktischen Aufbau [¤]
  Ein theoretisches Simulationsverfahren für Raumenergie-Konverter auf der Basis einer dynamischen Finite Elemente Methode (DFEM) wurde entwickelt und vorgestellt in [Tur 10a], [Tur 10b]). Dies war jedoch nur die Ausarbeitung des Rechenverfahrens, enthielt aber noch keine realistischen Parameter die einen experimentellen Aufbau ermöglichten. Wie man darüberhinaus ein realisierbares System berechnen kann, zeigt die hier vorgestellte Arbeit. Die entscheidende Grundlage dabei ist die Steuerung der Propagationsgeschwindigkeit der Wechselwirkungsfelder, welche für die Funktionsweise des Konverters verantwortlich sind. Im hier vorgestellten Beispiel sind dies die Felder der elektromagnetischen Wechselwirkung, wobei ein Kondensator und eine Spule derart aufeinander abgestimmt werden, dass die Frequenz einer elektromagnetischen Schwingung mit der Frequenz einer mechanischen Schwingung übereinstimmen muß. Von der Präzision der Abstimmung hängt die Wandlung der Raumenergie ab. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 07.12.2010 Hits: 11367, Status: Indikator
 
Carl Cella 
Hydrogen Generator [¤]
  Another one of those weird hydrogen generators! 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 27.10.2000 Hits: 11368, Status: Indikator
 
coldenergy@bigfoot.com 
Thermo Electric Generator [¤]
  Description of the new thermoelectric generator product for home or remote power generation on the job-site or in the backyard.  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 31.07.2006 Hits: 11368, Status: Indikator
 
Staffan 
Panacea University [¤]
  Panacea's study, and protection, of suppressed and alternative energy technologies is intended to be taught in a physical non profit research and development center to help advance education and create security. The trustees will operate to publicly disclose the progress of open source and licensed technologies. The disclosures and educational courses will also be provided via both the internet and in the proposed granted research and development center. The Panacea Center will teach the technologies, one step at a time, to those who have enrolled into the university faculty division. One step at a time, beginning with the essential philosophy, ethics, and ideology of the humanitarian relevance of the technology. FREE SELF SUFFICIENT CLEAN ENERGY TECHNOLOGY- SUSTAINABLE DEVELOPMENT. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 17.12.2008 Hits: 11368, Status: Indikator
 
Bruce DePalma 
The Secret of the Force Machine [¤]
  In the analysis of Free Energy machines it is shown that spatial distortion created to elicit electrical power extraction or anti-gravitational effects, results in the appearance of physical forces in the apparatus. The physical forces which appear represent the tangible counterpoise of the spatial distortion. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 01.05.2000 Hits: 11369, Status: Indikator
 
JLN Labs 
The Greg Watson SMOT Project [¤]
  What is the SMOT? This is a very simple Free Energy demonstrator that anyone can build easily. The principle is very simple: a steel ball climbs a magnetic ramp, the magnetic energy is converted into kinetic/potential energy and the ´regauging´ effect is done by the gravity during the drop... 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 12.11.2000 Hits: 11369, Status: Indikator
 
watermini 
Projekt  [¤]
  Kontaktforum für Menschen, die überzeugt sind, dass ein Ottomotor mit normalem Leitungswasser angetrieben werden kann.  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 18.08.2005 Hits: 11369, Status: Indikator
 
Jim 
The Adams Motor Page [¤]
  Origional Adams file as posted on Keelynet 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 07.08.2008 Hits: 11370, Status: Indikator
 
 
Practical Guide to Free-Energy Devices | MERLib.org  [¤]
  The purpose of this web site is to provide you with an introduction to a series of devices which have been shown to have very interesting properties and some are (incorrectly) described as 'perpetual motion' machines.  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 21.11.2007 Hits: 11370, Status: Indikator
 
Patrick Kelly 
Practical Guide to Free-Energy Devices - Chapter 1 [¤]
  This set of information is not by any means the final word on the subject, but just an introduction to the subject by a single person who makes no claims to knowing all the answers. Enjoy your research – I hope you are successful in every respect. April 2008 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 30.04.2014 Hits: 11370, Status: Indikator
 
Herbert Weidner 
Analyse eines Teslaschwingkreises oder was ist dran an Skalarwellen? [¤]
  Konstantin Meyl glaubt, etwas Neues entdeckt zu haben: SKALARWELLEN. Damit jedermann diese nachweisen kann, verkauft er einen Bausatz, den wir detailliert untersucht haben: Beim Betrieb mit der 'mittleren' Spule, dem mitgelieferten Oszillator und der vorgeschlagenen Frequenz von 6 MHz zeigt die Analyse der elektromagnetischen Abstrahlungen mit einem Spektralanalysator einen überraschend starken Anteil an Oberwellen über 20 MHz. Leuchtdioden begrenzen die Oszillatorspannung auf ?1,7 V und erzeugen so vorzugsweise ungerade Oberwellen. Der Teslaschwingkreis gleicht einer kapazitiv verkürzten Lecherleitung, bei der die Resonanzstellen nicht in ganzzahligem Verhältnis zueinander stehen. Deshalb kann trotz Abweichung von der Grundwellenresonanz eine Oberwellenresonanz auftreten. Das hat nichts mit "Over-Unity-Effekten" oder gar Wirkungsgraden über 100 % zu tun. Die unterschiedliche Lage der Strommaxima als Funktion der Frequenz wird durch zusätzlich aufgebrachte Koppelspulen an unterschiedlichen Positionen reproduzierbar nachgewiesen. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 14.03.2008 Hits: 11370, Status: Indikator
 
Michael Nowak 
Energie aus dem Nullpunkt [¤]
  Mit den Felix-Generatoren können wir den Fortschritt der praktisch angewandten Quanten-Physik in der NEUEN PHYSIK vorführen. Das Thema ist: ENERGIE aus dem NULL-PUNKT. Man kann es auch die praktische Anwendung der kalten Fusion nennen. --- Es trifft auch die Bezeichnung: Energie aus dem ANTIMATERIE-OSSZILLATIONS-PROZESS oder genau das gleiche ist der Prozess der die VERBRENNUNG von WASSER bezeichnet bzw. die Umwandlung der WASSERSTOFFBINDUNG in ENERGIE oder PLASMA-BRENNER oder ENERGIE aus der VAKUUM-RESONANZ oder SCHWERKRAFT-AUSBEUTUNG durch RAUM-ENTFALTUNG oder ENERGIE aus MAGNETFELD-VERDICHTUNG oder SUPER-SONIC-FLOW-RESONANZ-ENERGIE oder PERPETUUM-MOBILE oder die Ausbeutung der kosmische ENERGIE hinter dem GRAUEN-RAUSCHEN, oder, oder.... 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 12.04.2008 Hits: 11371, Status: Indikator
 
Sterling D. Allen 
PowerPedia:Testatika - PESWiki [¤]
  Übersicht zur Testatika mit Erklärungsbeispielen und zahlreichen Hinweisen auf ähnliche Systeme 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 15.07.2006 Hits: 11371, Status: Indikator
 
Claus Turtur 
Demonstration eines einfachen Algorithmus zur Auslegung von Raumenergie-Konvertern [¤]
  In [Tur 10] wurde das grundlegende Prinzip der Wandlung von Raumenergie erklärt, mit dessen Verständnis unter anderem auch systematisch Raumenergie-Konverter konstruiert werden können. Das Berechnungsverfahren für eine derartige Konstruktion wurde als dynamische Finite-Elemente-Methode (DFEM) eingeführt, bei der zusätzlich zum statischen FEM die endliche Propagationsgeschwindigkeit der Wechselwirkungs-Felder berücksichtigt wird. Um das Verfahren zu veranschaulichen, damit jedermann einen DFEM-Algorithmus zur Auslegung von Raumenergie-Konvertern erstellen kann, wurde ein kleines Rechenbeispiel entwickelt, welches hier (einschließlich eines kurzen Muster-Programms) dargestellt und erläutert ist. [Tur 10]The fundamental Principle of the Conversion of Zero-point-energy of the Vacuum Claus W. Turtur, PHILICA.COM, ISSN 1751-3030, Article no.206, (28. Sept. 2009) Der Algorithmus ist zum Download hier: http://www.ostfalia.de/export/sites/default/de/pws/turtur/FundE/Deutsch/DFEM-ALGO.txt  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 10.10.2010 Hits: 11371, Status: Indikator
 
Alfred Evert 
Energie durch Trägheitskraft [¤]
  Die der Masse innewohnende Trägheit kann ausschließliche Antriebskraft für einen Motor sein. Zentrifugalkraft ist nicht Schein-Kraft, sondern real wirkende. Unbegrenzt kann Fliehkraft in Rotorsystemen produziert und nahezu kostenlos aufrecht erhalten werden. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 28.09.2000 Hits: 11371, Status: Indikator
 
Adolf Schneider 
Rotoverter-youtube-Filme [¤]
  In dieser Übersicht findet sich eine Sammlung von Links zu Filmen über Rotoverter aus aller Welt. Es handelt sich dabei um Generatoren, die mit einem Motor mechanisch gekoppelt sind und mehr Leistung abgeben, als der Motor benötigt. Das Geheimnis von Rotovertern liegt einerseits in der Ausnutzung gewisser mechanischer Unwuchtkomponenten, die dem Generator zusätzliche Drehmomente zuführen bzw. in speziellen Zusatzschaltungen im Generator, um die Gegen-EMK zu reduzieren. Welches Energiereservoir bei Rotovertern im Einzelnen angezapft wird, ist noch Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 17.04.2017 Hits: 11371, Status: Indikator
 
Los Gatan 
Gauss Rifle [¤]
  The Gauss Rifle: a magnetic linear accelerator 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 25.07.2007 Hits: 11371, Status: Indikator
 
Michal Martinu 
WIRELESS TECHNOLOGY [¤]
  I think that the Edwin Gray engine draws energy for its operation from electrostatic Earth charge found in its surrounding environment. (They were afraid at that time that the engine cannot run in tunnel.) To develope Real Autos Navigated and Controled by Galileo Satelite System and by Cameras and Sensors. I believe Edwin Gray engine is much nature considerate than the combustion engines and it even can be screened by the Faraday cage to remove electromagnetic pollution. IS IT REALLY REAL??? THESE MOTORS ARE SAID, THAT WORKED!!! So called realismus in science does matter to understand this technology. Motor powered from SPACE !!! It was patented in 1975! Edwin Gray engine lays on the sharp edge of electromagnetism. It is electromagnetic jewel. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 08.09.2009 Hits: 11371, Status: Indikator
 
Derek Gerlach 
Investigation of an Energy Anomaly in Magnetic Circuits [¤]
  Derek Gerlach replicates and refutes Harold Aspden's experiment, which Aspden claimed produced an anomaly of science by producing more energy than was input 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 30.12.2005 Hits: 11371, Status: Indikator
 
Mark R. Tomion 
Archer Enterprises' official StarDrive Engineering home page [¤]
  presents a new technology for over-unity electric power generation and all-electric reactionless starship propulsion, and provides links to related sites and to the U.S. StarDrive patent. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 20.12.2007 Hits: 11371, Status: Indikator
 
Don Kelly  
Dis-Information in the New Energy Field: Specifically on the Swiss M-L Converter (Testatika)  [¤]
  Specifically, the release of the Swiss M-L Converter, or "Testatika" system, is certainly the most distorted version of this first class N/E system that we have yet seen. These twin E/S disc arrangements are MOTORIZED, via the Poggendorff principle, and generate an E/S field in the usual way.  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 09.04.2002 Hits: 11371, Status: Indikator
 
Burkhard Schmidt 
QEG bei New Energy Germany [¤]
  Raumenergie ist absolut umweltfreundlich, sie ist eine Energieerzeugung ohne fossile Brennstoffe wie Öl, Gas,Holz und Kohle und auch ohne Strahlungsgefahr und atomare Rückstände wie bei der Atomenergie, sie ist überall und immer verfügbar, daher auch der Name "Freie Energie" , man muss für die Nutzung nichts bezahlen. Mit Raumenergie kann man eine Wohnung oder ein Haus komplett autark versorgen. Die elektrischen Verbraucher werden direkt angeschlossen und für die Raumheizung und Brauchwassererwärmung werden elektrische Heizstäbe verwendet. Eine Verwendung von Wärmepumpen/Solarthermiekollektoren sind wegen der Mehrkosten bei der Installation nicht mehr notwendig. Der Quantum Energy Generator (QEG)/Raum-Energie-Konverter (REK) kann nach der Phase "Prototyp" weiter entwickelt und in seiner Grösse nach oben/nach unten skaliert werden und damit alle erdenklichen Einsätzfälle abdecken. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 21.04.2014 Hits: 11371, Status: Indikator
 
 
Graviflight [¤]
  Weltraumtourist + grenzwissenschaftliche Experimente zum Selbermachen. Antigravitation, freie Energie, Äther, ganzheitliche Heilkunde . 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 26.01.2006 Hits: 11371, Status: Indikator
 
Dharmaraj, C.H.,AdishKumar, S. 
Economical hydrogen production by electrolysis using nano pulsed DC  [¤]
  Hydrogen is an alternate renewable eco fuel. The environmental friendly hydrogen production method is electrolysis. The cost of electrical energy input is major role while fixing hydrogen cost in the conventional direct current Electrolysis. Using nano pulse DC input make the input power less and economical hydrogen production can be established. In this investigation, a lab scale electrolytic cell developed and 0.58 mL/sec hydrogen/oxygen output is obtained using conventional and nano pulsed DC. The result shows that the nano pulsed DC gives 96.8 % energy saving. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 30.07.2014 Hits: 11372, Status: Indikator
 
Otto Sabljaric and Roberto Notte 
The Steven Mark Energy Conversion Device [¤]
  This DISCLOSURE document is divided into two main parts: 1. First part does follow a logical time-line in order to clear the way that finally led to a full conversion event. It does report mainly about the Otto?s hard work in finding the right coils & Mobius-wires configurations needed to obtain best results and the genius idea about the use & modifications of the Sweet DTO (Diamagnetic Torsion Oscillator). Final detailed point will be about the full conversion event that led to the destruction of all devices connected to Otto?s ECD coils. 2. Second part does report on a detailed study conducted with professional equipments that enabled both Otto and Roberto to understand step-by-step the events playing just in front of our eyes on ECD various dimensions demo units. This study has been done using a full photographic approach in order to certify in a way the job done. We made the test first on the 6? ECD and than on a fresh built 15? ECD. It is clear that this is only the first step, much work is to be done, we ask for the help of all interested in contributing in this ECD project. A last think: ECD when operated close enough to full conversion point, will couple ether (?) into reproducible energy many magnitudes beyond what can be supplied through power supply.  
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 02.01.2010 Hits: 11372, Status: Indikator
 
Matthias Klück 
WILERK-Wassermotor [¤]
  Der WILERK-Wassermotor ist EINE perfekte Lösung für die Menschheit und das Geniale: Alles ist vorhanden und für ALLE freigegeben. Jeder kann sich den Motor nachbauen (lassen), und WIR GEMEINSAM bringen ihn zur absoluten Perfektion! Los geht?s! Mach mit und kontaktier mich über Skype, ich füg dich dann dem WILERK-Team hinzu: kluecki31 Hier sind alle Daten verfügbar: Animation - Arbeitsweise - neu! - Aktuellen Flyer 1.0 downloaden - Zeichnungen & Fotos downloaden - als 3D-Step-Dateien downloaden - als 3D-ProEngineer-Dateien downloaden - Wilerkopter - WilERK-Motor-Erklärung 2010 - Neueste Erkenntnisse 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 06.01.2012 Hits: 11372, Status: Indikator
 
Reinhard Wirth 
Youtube-Videos zu Experimenten von Reinhard Wirth [¤]
  Energie muss frei sein. Sie muss kostenlos, sauber und überall auf der Welt frei verfügbar sein. Es darf keine kriegerischen Auseinandersetzungen wegen Rohstoffe mehr geben. Workshop for free energy - Was wir so machen 4.638 Aufrufe vor 8 Monaten Dieses Kanalvideo soll einen kleinen Eindruck von unserer Arbeit mit Experimenten und der Erforschung von Prinzipien für Apparaturen zur Gewinnung von freier Energie vermitteln. Die Erfahrung ist besser als die Theorie. (C) Reinhard Wirth Spenden: https://www.paypal.com/cgi-... This channel video is intended to give an impression of our work with experiments and research of principles for equipment for the extraction of free energy. The experience is better than theory. 
Bewertung: ********** (34 Stimmen) eingetragen am 13.11.2014 Hits: 11372, Status: Indikator
 
<-  Einträge 1 - 30 von 166  ->
2.785.039 Besucher
seit 03.08.1996
Borderlands of Science